Flash ist am Ende, HTML5 aber noch nicht fertig

Wie ich vor etlichen Monaten in meinem Rant schon geschrieben habe: Flash ist übel und auch Adobe hat jetzt wohl eingesehen, dass mit dem Geraffel langfristig kein Staat zu machen ist. Mobile Flash ist praktisch tot und wann der Desktop folgt, ist wohl auch nur eine Frage der Zeit. Ich habe mich ja in meinem Artikel damals über die Auswirkungen auf Chrome ausgelassen (auf meinem MacBook) und musste in der Folge feststellen, dass der Flashplayer auf Linux noch viel übler ist. Lediglich auf Windows funktioniert er so einigermaßen akzeptabel.

Also was tun?

weiterlesen

Advertisements