„Christliche“ Scheingewerkschaft nicht tariffähig

Die Gerichte scheinen im Gegensatz zur Politik in Deutschland doch noch mehrheitlich mit Verstand gesegnet zu sein und haben in ihrem Urteil gegen die Scheingewerkschaft CGZP vernünftigerweise entschieden, dass es so nicht geht.

Was an einer „Gewerkschaft“, die ernsthaft Tarifverträge unter 5€/h aushandelt, christlich sein soll, ist mir ohnehin schleierhaft.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s